GYN • ZYTO • BERLIN

Institut für gynäkologische Zytologie und Morphologie
Dr. Alexandra Coumbos und Kollegen
1. Referenz- und Kompetenzzentrum für Zytologie u. Dysplasie

Gebärmutterhalskrebs frühzeitig sicher erkennen

Unsere Expertise

Wissenschaftliche Daten

Wir setzten mehr als 20 Jahre Erfahrung an der Charité im Institut für gynäkologische Zytologie und Morphologie ein für Frauen und deren Gesundheit.

Wir unterstützen keinen Lobbyismus, der sich nicht daran orientiert, dass Frauen möglichst gesund bleiben und schonend behandelt werden.

Wir geben uns auch nicht zufrieden mit dem bekannten Ergebnis, dass 44% der Neuerkrankungen von Gebärmutterhalskrebs bei Frauen festgestellt werden, die regelmäßig bei der Vorsorge waren.

Wir gehen weiter, wir wollen mehr Sicherheit für Frauen bei der Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs. Ständiges Überdenken und Weiterentwickeln von Methoden lassen uns heute da stehen, wo wir sagen können: Wir als Zytologische Einrichtung und unsere Kooperationspartner bieten Frauen weltweit eine Methode mit der zur Zeit höchsten Sensitivität zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs. Mit unserer Methode S-Pap kann Gebärmutterhalskrebs frühzeitig sicher erkennt und dadurch schonendend behandelt werden..

Wir kümmern uns um den Nachwuchs und bieten Fort- und Weiterbildungen zu neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und leitliniengerechtem Arbeiten an.